Die professionelle Betreuung von Texten aller Art





Die Ermittlung des Honorars für die Bearbeitung eines Textes hängt von mehreren Faktoren ab: der tatsächlichen Textmenge, dem Schwierigkeitsgrad und dem Leistungsumfang. Für Korrektorat, Lektorat und Formatierung gelten je nach Schwierigkeitsgrad gestaffelte Seitenpreise, alle anderen Leistungen wie wissenschaftliches oder inhaltliches Lektorat werden nach Stundensatz abgerechnet.

Je nach Schriftart, Punktgröße, Zeilenabstand u.s.w. variiert die Zeichenmenge pro Seite eines Textes. Als Berechnungsgrundlage für den Seitenpreis nehme ich deshalb eine durchschnittliche Zeichenmenge von 1800 Zeichen inklusive Leerzeichen an. Um die Fehlerdichte des Textes zu berücksichtigen, wird der Seitenpreis nach dem erforderlichen Aufwand gestaffelt. Er reicht vom reinen Korrektorat nur weniger Komma- und Schreibfehler über das Lektorat einiger bzw. etlicher grammatischer und stilistischer Unebenheiten bis hin zu massiven Eingriffen hinsichtlich Satzbau und Wortwahl auf jeder Ebene.

Um Ihnen ein konkretes Angebot unterbreiten zu können, übersenden Sie mir bitte eine Textprobe, die 10 Seiten Text, das Inhaltsverzeichnis sowie eine Seite des Literaturverzeichnisses enthält.
 
reines Korrektorat 4,00 €/1800 Zeichen
Lektorat, leicht – mittel – schwer 5,00 € – 7,00 € – 9,00 €/1800 Zeichen
Formatierung, leicht – mittel – schwer 1,00 € – 2,00 € – 3,00 €/1800 Zeichen
wissenschaftliches / inhaltliches Lektorat 50,00 €/Stunde
Werbelektorat 50,00 €/Stunde
 
Impressum